Unterschied zwischen abi und fachabi. Abi und Fachabi Prüfungen? (Schule, Ausbildung und Studium, Abitur)

Was ist das Fachabitur: Fachgebundene und Fachhochschulreife

Unterschied zwischen abi und fachabi

Achtung: Umgangssprachlich wird das Fachabitur oft mit der Fachhochschulreife verwechselt. Physiotherapheutin ist auch möglich, dagegen Jura oder Medizin nicht. Um die Fachhochschulreife nachholen zu können, müssen Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein halb- bis einjähriges Praktikum nachweisen können oder parallel erwerben. Das Abitur: Höchster deutscher Schulabschluss Das Abitur ist der höchste Schulabschluss in Deutschland. Es wurde ja schon indirekt gesagt, aber im Grunde ist der Unterschied zwischen Fachabi und Abi leicht erklärt, wenn man ein anderes Wort dafür kennt.

Next

Unterschied zwischen Fachabitur und normalem Abitur ?

Unterschied zwischen abi und fachabi

Damit darfst du im Normalfall nur an Fachhochschulen und nicht an Universitäten studieren. Glaubst du, dass ich Recht habe und Fachabi und Fachhochschulreife das selbe sind oder versuche ich hier die Menschen zu täuschen? Dann kommt nur ein Universitätsstudium infrage, demnach auch nur das Abitur. Dann bieten sich Ihnen zahlreiche, auch berufsbegleitende Möglichkeiten, das Abitur nachzuholen. Da macht es dann tatsächlich einen Unterschied, was man vorweisen kann. Autor Nachricht Agnes Newbie Anmeldungsdatum: 17.

Next

Unterschied: Fachabi / Abitur ?!

Unterschied zwischen abi und fachabi

Denn die verschiedenen Formen der deutschen Hochschulreife werden oft einfach in dieselbe Schublade gesteckt. Dabei haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Schwerpunkten und können abhängig von Ihrem Schulabschluss und Ihren Vorkenntnissen zwischen verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten wählen. Ich weiß dass das richtige Abitur 3 bis 4 Jahre geht und das Fachabi 1 bis 2 Jahre. Der größte Unterschied zwischen dem Abitur und der fachgebundenen Hochschulreife besteht darin, dass Absolventen hier nur eine, anstatt zwei Fremdsprachen belegen. Je nach Bundesland kann die Fachhochschulreife nach der 11. Falls noch Fragen offen sind, empfiehlt es sich, zunächst zu schauen, ob es zum jeweiligen Thema nicht aktuelle Artikel bei gibt oder ob im Forum vielleicht aktuellere Themen dazu bestehen.

Next

Fachabitur oder Abitur?

Unterschied zwischen abi und fachabi

Fachabi ist nicht so qualifiziert wie Abitur, dennoch besser als Realschulabschluss, den du nach der 10. Die vielen Fachrichtungen ermöglichen eine breite Auswahl: Gesundheit und Soziales, Technik, Maschinenbau, Wirtschaft und Verwaltung, Elektrotechnik. Denn im internationalen Vergleich benötigen die Deutschen mehr Zeit für Ihren Bildungsabschluss die Absolventen anderer Ländern. Dies solltet ihr aber unbedingt vorher abklären, bevor ihr euch darauf verlasst und dann vielleicht doch enttäuscht werdet. Vereinfacht ausgedrückt: - wer durch die Abiprüfung gerasselt ist, der kann mit Klasse 12 oder ist das jetzt schon 11 und einer anschließenden Berufsausbildung noch die fachgebundene Hochschulreife erhalten. Wenn man die Fachhochschulreife bereits in der Tasche hat, kann man das Abi nachmachen, indem man eine Ergänzungsprüfung in einer zweiten Fremdsprache ablegt. Bei dieser Prüfung musst Du Deine fachbezogenen Kenntnisse schriftlich und mündlich beweisen.

Next

Unterschied: Fachabi / Abitur ?!

Unterschied zwischen abi und fachabi

Ich bin selbst Mutter und habe diese Frage selbstverständlich auch mit meinen Kinder erörtet. Meist ist die Voraussetzung hierfür ein erfolgreich absolvierter Eignungstest. Die Fachhochschulreife berechtigt zum Studium an Fachhochschulen, deshalb heisst sie Fachhochschulreife. Mit dem Fachabitur erreicht man automatisch die allgemeine Hochschulreife und kann damit an Universitäten und Fachhochschulen Studieren. Eine vorhandene Ausbildung kann Sie von diesem Praktikum befreien.

Next

Unterschiede zwischen Abi und Fachabi? (Schule, Abitur, Fachabitur)

Unterschied zwischen abi und fachabi

Das Fachabitur — Fachhochschulreife und Fachgebundene Hochschulreife Das Fachabitur meint ursprünglich die Fachgebundene Hochschulreife, die Dich unter bestimmten Bedingungen zu einem Universitätsstudium berechtigt. So können Sie sichergehen, dass das ausgewählte Berufsfeld tatsächlich das Richtige für Sie ist. Bildungsweg nachholt, muss an einer sogenannten Externenprüfung teilnehmen. Ein richtiges Abitur öffnet dagegen auch die Türen zu allen gemeinen Universitäten und bietet mehr Auswahl und Möglichkeiten. Die Fächer sind zunächst dieselben, allerdings in den meisten Fällen in einem abgespeckten Umfang. Also das normale Abitur ist eben etwas mehr anerkannt als das Fachabitur, zumal man hier einfach allgemein breitgefächerter ist und in allen Bereichen recht viel Wissen reingepaukt bekommt, während beim Fachabitur die Richtung eben schon etwas ausmacht.

Next

Was unterscheidet ein Abitur vom Fachabitur?

Unterschied zwischen abi und fachabi

Später kann man beim Gehalt auch deutlich Abzüge bekommen,wenn man ein Fachabi gemacht hat. Umgangssprachlich wird heute auch die Fachhochschulreife als Fachabitur bezeichnet. Dennoch raten wir davon ab, diese Aussage in schwarz und weiß zu unterteilen. Dieses dauert abhängig vom Bundesland zwischen sechs und zwölf Monaten. Da würde ich mich an deiner Stelle noch mal genau informieren ob das eine Möglichkeit für dich wäre.

Next

Fachhochschulreife oder Hochschulreife: Welchen Abschluss machen?

Unterschied zwischen abi und fachabi

Wie bekomme ich die Fachgebundene Hochschulreife? Auch die praktische Erfahrung, die du durch den beruflichen Teil deines Fachabiturs erhältst, kann in einigen Berufsfeldern von größerem Interesse sein, als ein höherer Schulabschluss. Klasse einer höheren Schule, wie dem , , , usw. Sippschaft: Du hast teilweise Recht, jedoch darf man nicht im Laufe des Studiums wechseln, sondern wenn man dieses bestanden hat. Zuvor war die Bedeutung des Begriffs einige Jahre lang unklar, weil neben der Fachhochschulreife oft auch die fachgebundene Hochschulreife als Fachabitur bekannt war. Dies kann man tatsächlich auf unterschiedlichen Wegen erreichen: Es geht z. Mathe, Deutsch, Englisch sind beim Fachabi natürlich auch prüfungspflichtig aber auf keinen Fall so schwer wie beim normalen Abi. Als erstes muss zwischen Abitur und Fachabitur unterschieden werden.

Next