Sklavin folter. In der Hand der Feinde (sehr hart) • Erotische Sexgeschichten

BDSM Folter Porno Videos: Unterwürfige BDSM Sklaven genießen Schmerz und Qual, körperliche Qual

Sklavin folter

Er verließ den Raum und gab seinen Offizieren das Zeichen zum Weitermachen. Wie festgewachsen stand ich da an einem Fleck, unfähig mich zu rühren. Ich trieb mit ihm zusammen in diesem Tanz der Bewegungen. Brutal stieß einer der Offiziere seinen Schwanz in ihre Fotze und fickte sie. Ich spürte schon, wie sich in meinem Unterleib der ankündigte, als er sich von mir zurückzog.

Next

Eine besonders Strafe • Erotische Sexgeschichten

Sklavin folter

Es ist jetzt 10 vor 9, wenn die Kirchturmglocke läutet, will ich dich hier in diesem Sessel sitzen sehen. Schließlich überfiel Melanie eine gnädige Ohnmacht, aus der sie auch mit kaltem Wasser nicht herausgeholt werden konnte. Dieser Schmerz, dieser sich ausbreitende Schmerz — so völlig anders als alles was ich bisher erlebte hatte. Ich schloß die Augen und horchte dem Schmerz in meinem Inneren nach. Das war gar nicht so einfach, spürte ich die Striemen auf meinem Po doch immer noch sehr. Melanie verlor jedes Zeitgefühl und konnte nicht sagen, ob sie 10 Minuten oder 3 Stunden alleine war. Er stellte sich schräg hinter mich und ich konnte auf seine Frage: Bereit? Anscheinend packte er unseren Spielzeugkoffer aus, denn zwischendurch glaubte ich einige unserer Spielzeuge in seiner Hand zu erkennen.

Next

Brutal Folter porno BDSM Pornovideos und gratis Bondage Sex Clips

Sklavin folter

Dann lehnte ich mich in dem Sessel zurück und schaute in den Abendhimmel. Diese Zahl werde ich dann benutzten, um dein Strafmaß zu ermitteln. Ich wurde puterrot, wagte aber nicht etwas zu sagen. Ich hatte das Fleisch erwischt und grub meine Zähne vor Schmerz hinein. Mit seinem Fuß schob er die Mückenlichter unter dem Sessel zur Seite. Der Oberst trat jetzt vor sie und stellte seine erste Frage.

Next

Brutal Folter porno BDSM Pornovideos und gratis Bondage Sex Clips

Sklavin folter

Mit einem Guss kalten Wassers wurde sie in die Realität zurückgeholt. Davon ging eine lange Stange mit Schraubgewinde ab, an der eine weitere Querstange befestigt war. Ich sah ihn erst wieder, als er zu mir trat und ich feststellen konnte, dass er sich umgezogen hatte. Zwei weitere Ketten fixierten kurze Zeit später meine Beine gespreizt auseinander. Um an das Fleisch zu kommen, mußte ich meinen Kopf sehr weit herunterbeugen. Er stand als mein Herr vor der Tür, als ich ihm öffnete. Jedesmal, wie er es versprochen hatte, sauste die Gerte auf meinen geschundenen Po.

Next

Folter

Sklavin folter

Mein Herr stand neben einem Baum und hielt schon das Ende einer Kette, die er in eine Öse in etwa 1. Die Sommerhitze ließ langsam etwas nach. Sich Lusttöne bildeten und sein Atmen immer heftiger und lauter wurde. Ich gab mich den Schlägen voll und ganz hin, öffnete mich dem Schmerz und kostete die Lust an der völligen Hingabe. In meine Überlegungen hinein merkte ich, dass mein Herr seinen Wagen auf einen Autobahnparkplatz lenkte. Verwundert nahm ich zur Kenntnis, dass er Lederhandschuhe trug.

Next

Eine besonders Strafe • Erotische Sexgeschichten

Sklavin folter

Er schloß die Garagentür und öffnete eine Verbindungstür zum Haus. Sie hörte, wie die Tür zu ihrem Verlies geöffnet wurde und flehte um Gnade, als sie den Oberst sah. Als sie aber fertig war, nahmen ihr die Offiziere die Gewichte ab. Ich war sehr gespannt, neugierig und auch aufgeregt. Endlich kam mein Herr wieder nach draußen, aber er kümmerte sich nicht um mich.

Next