Ich mache mir immer zu viele gedanken. Soultalk

Sich zu viele Gedanken machen.

Ich mache mir immer zu viele gedanken

Mach etwas, das eine neue Herausforderung ist, die dich nicht überfordert. Trainierte Sorgenmacher bemerken nämlich gar nicht mehr, dass sie sich permanent sorgen und argwöhnisch sind. Ich bin ein Mensch, der sich allgemein über jeden Mist Gedanken macht - ich kann mich da echt reinsteigern und stelle mir dann die schlimmsten Dinge vor. Du hast getan was du getan hast weil du es für das Beste hieltest. Vielleicht muss man erst üben, aber das ist der Weg hinaus. Das ist bestimmt bei jedem individuell unterschiedlich. Danke für's lesen, liebe Grüße :! Lies nicht noch 180 Posts auf Facebook.

Next

Mit dem zu viel Denken aufhören

Ich mache mir immer zu viele gedanken

Schätzt man seine Stärken zu hoch ein, ist man überheblich, schätzt man sie zu niedrig ein bzw. Ich find das aber wahnsinnig anstrengend auf Dauer und wollte euch fragen, ob es noch jemandem so geht und was ihr dagegen macht. Es ist kein Verbrechen wenn du mit deinem Partner über deine Gefühle und Unsicherheiten sprichst, ihr seid ja immerhin auch noch nicht lange zusammen und Kommunikation ist der Grundstein einer Beziehung. Heute zB hat er weder angerufen, noch gross zurückgeschrieben. Wenn mein Freund dann merkwürdig antwortet oder stundenlang nicht zurück schreibt, gehe ich sofort vom Schlimmsten aus.

Next

5 Tipps wie du damit aufhörst zu viel nachzudenken und so Ängste vermeidest

Ich mache mir immer zu viele gedanken

Ich kann dich sehr gut verstehen, ich habe nämlich denselben Zwang, schon seit ich 12 bin. Dann hab ich mich in den Moment zurück geholt und bewusst alles aufgezählt, was in meinem Leben gut läuft: ich bin gesund. Ablenkung such ich mir schon immer. Seit seine Uni begonnen hat, ist das etwas anders. Ohje ich kenn das nur zu gut, dass sich der Kopf immer und überall einmischt und dann nicht mehr still ist. Ich denke , ich habe dir einiges an Lebenserfahrung voraus- du stehst doch noch ganz am Anfang deines Lebens- das wundervoll werden kann. Wenn sich ein sehr guter Freund bei mir mal zwei Tage nicht meldet, was z.

Next

Mit dem zu viel Denken aufhören

Ich mache mir immer zu viele gedanken

Du musst nur herausfinden wie du deine inneren Kräfte hervor bringen kannst. Das eigentliche Problem: Ich mache mir zu allem viel zu viele Gedanken und bin deswgen gerade wieder richtig niedergeschlagen. Mach lieber einen Jogginglauf durch einen Wald, geh an die Luft. Jeder gesunde Mensch ist sich selbst bewusst. Was mich zusätzlich zu den vielen Sorgen und Gedanken eben ziemlich fertig gemacht hat.

Next

Mit dem zu viel Denken aufhören

Ich mache mir immer zu viele gedanken

Das was du glaubst zu sein, ist das was du tust. Viele von uns sind sehr wertend sich selbst gegenüber. Vielleicht ist das ein Ansatzpunkt. Du deutest es schon selbst an, und ich habe auch den Eindruck, dass ihr mit einander nicht auf Augenhöhe seid. Und ich weiss eigentlich, dass das ziemlich sicher nichts mit mir zu tun hat, sondern damit, dass er jetzt bei seinen Eltern ist und keine Zeit dafür hat. Unsere Sorgengedanken haben eine Eigenart: Es ist so, als ob wir Karussell fahren. Ist er sauer oder will er einfach nur grade seine Ruhe? Das solltest du dir bewusst machen, denn sonst besteht die Gefahr, dass du dich von ihm abhängig machen lässt.

Next

Ich mache mir immer zu viele Sorgen und Gedanken....

Ich mache mir immer zu viele gedanken

In meiner Erfahrung hat der sogenannte Kumpel mit mit etwas Hilfe von Alk gesagt, dass er gemerkt hat, dass ich ihn mehr mag aber er niemals mehr als Freundschaft für mich empfand. Mein Tag kann ich gar nicht mehr so gestalten wie vor der Sucht da immer diese Ängste in mir schlummern. Warum Ablenkung nicht hilft Sehr oft liest man, man solle sich ablenken. Und dann musst du Abstand bekommen, raus aus dem bisherigen. Der Moment in dem du es schaffst, dich selbst und deine Gedanken nicht mehr so viel zu verurteilen, ist der Moment, in dem du aufhörst andere Menschen zu verurteilen.

Next

Ich mache mir immer viel zu viele Gedanken (Meditation, nachdenken)

Ich mache mir immer zu viele gedanken

Ich bin deutlich spontaner und ich hab das Gefühl meine Sozialkompetenz ist besser geworden. Also ich hab eher umschrieben wer da jetzt richtig und falsch liegt, wer einen Fehler macht oder nicht, sondern ich hab mich einzig auf deine Gefühlslage konzentriert und da kann ich nur sagen, es ist okay wenn du verunsichert bist, überhaupt nach erst 3 Monaten Beziehung, bevor du Unsicherheiten ansammelst ohne eine richtige Antwort von ihm zu haben, ist es besser immer gleich raus damit, damit kannst du nichts falsch machen, solange du eben von deinen Gefühlen redest, nicht von dem was du im Hintergrund für böse Gedanken hast woran es liegen könnte malt man sich automatisch aus 19. . Seit dem ersten Tag frage ich mich, was er an mir findet, hinterfrage ob ich ihn wirklich liebe, ob das alles richtig ist. Ich glaube ihm das auch, denn wer sich in der Disco betrinkt nicht bis zur Besinnungslosigkeit! Ich denke einfach zu viel nach.

Next

Auf und ab... ich mache mir zu viele Gedanken

Ich mache mir immer zu viele gedanken

Ich freue mich schon mich intensiver damit zu befassen. Am Sonntag und gestern haben wir dann je telefoniert und uns sehr lange und intensiv unterhalten. Daher solltest du auf dem Nachttisch immer einen Stift und etwas Papier parat haben. Dass macht mich so unglaublich traurig. Das klingt jetzt wahrscheinlich nicht wie ein großes Problem, aber bitte glaubt mir, es ist eines.

Next